Sofas

Modern und zeitgenössisch zeigen sich die von den größten Designern unserer Zeit entworfenen Sofas von ligne roset. Möbel mit Charakter, die sich dank einer Auswahl an Leder und edlen Stoffen personalisieren lassen.

Exclusif

Mit nur wenigen Elementen, die sich durch ihre tadellosen Proportionen auszeichnen, ermöglicht dieses Modell die Bildung vieler unterschiedlicher Sofas und Eckkombinationen.

mehr erfahren

Togo

Das erste Vollschaum-Polstermöbel aus einem Guss als Spiel mit einer elementaren Form, einfach und zugleich äußerst raffiniert für den legeren, ungezwungenen Lebensstil. Die niedrige Sitzhöhe und die muldenförmigen Sitzflächen und Rückenlehnen laden zur Entspannung ein.

mehr erfahren

Prado

Mit dem neuen Sitzmöbel PRADO hat der Designer Christian Werner ein besonders gelungenes Funktionssofa entworfen, ähnlich wie Pascal Mourgue mit dem Modell SMALA im Jahre 2000. Das Modell überzeugt nicht nur ästhetisch, sondern auch durch die Einbeziehung aktueller Lebensstile.

mehr erfahren

Smala

Imposante Erscheinung, großzügige Proportionen und hohe Bodenfreiheit zeichnen dieses Modell aus. Kein Wunder, dass das Sofa heute schon zu unseren Klassikern zählt. Arm- und Rückenlehnen sind jeweils in drei Positionen verstellbar: Sitzen, Relaxen, Liegen.

mehr erfahren

Prado

PRADO als großer 3-Sitzer ist für den Nutzer ohne Einschränkung. Die Rückenkissen bieten Ihnen auf der übergroßen Fläche Flexibilität und Freiheit - Sie können sich je nach Lust und Laune frei positionieren.

NILS Sofa

NILS ist ein harmonisches und ausgewogenes Sitzmöbel. Die Schlichtheit der Form wird durch die ausgesprochen weiche Anmutung und die anspruchsvoll verarbeiteten Nähte ausgeglichen. Mit Sessel, 2-Sitzer, 3-Sitzer und Liegesofa in verschiedenen Größen,sowie Hocker, stehen Ihnen eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung.

mehr erfahren

PLUMY Sofa

2016 reeditiert Ligne Roset einen seiner ikonischen Bestseller, PLUMY, ein Sofa das typisch für die 80er Jahre und ihre "Lümmelgeneration" war und heute aktueller denn je erscheint. Die aufklappbaren Rücken- und Sitzkissen ermöglichen mit dem Hocker sehr entspannte Sitz- und Liegepositionen.

mehr erfahren

Ploum

"Wir haben versucht, ein besonders bequemes Sofa mit zeitgenössischem Design zu entwerfen. PLOUM hat eine großzügige Form, in welcher der ganze Körper auf einer kuscheligen und weichen Fläche Platz nimmt. Wir haben uns das Sofa wie eine reife, genüssliche Frucht ausgedacht." So beschreiben Ronan und Erwan Bouroullec 2011 ihren Entwurf PLOUM.

mehr erfahren

Moël

Ziel der Sitzmöbel Moël von Inga Sempé ist ein betont weicher, angenehmer Komfort, der Geborgenheit und Erholung verspricht. Der Name kommt aus dem französischen „moelleux“, was soviel wie kuschelig und weich bedeutet.

mehr erfahren

Confluence

Der wie ein Puzzle aufgebaute und innovative Entwurf ermöglicht eine bisher unbekannte Formfreiheit. Confluence gilt zweifellos als einer der Grundsteine des neuen Antiformtrends mit seinen sich charakteristisch überlappenden Anordnungen von Elementen. Das Modell bricht mit allen Polstermöbelkonventionen und wird nicht nur den Liebhabern von radikalem Design gefallen, sondern auch allen, die sich durch die Vielfalt der möglichen Sitzpositionen und der bisher bei Sitzmöbeln in dieser Form nicht bekannten Kommunikationsfähigkeit überzeugen lassen.

mehr erfahren

Pumpkin

1971 erstmals für den Gemäldesalon von Privaträumen im Elysée-Palast entworfen, ist Pumpkin für den revolutionären Stil charakteristisch, den Pierre Paulin Anfang der 50er Jahre initiiert hatte. Formal erinnert Pumpkin an einen riesigen Kürbis mit seiner schützenden und genüsslichen Schale. Unwiderstehlich !

mehr erfahren

Ottoman

Bei der Arbeit für ein neues Hotelprojekt in Marrakesch hat Noé Duchaufour-Lawrance die Idee zu einem neuen Sitzmöbel im Stil marrokanischer Sessel entwickelt. Der Designer hat durch seine Arbeit an den Absteppungen, mit orientalischem Charme, sowie an den Material-und Farbkombinationen ein Möbel mit besonders viel Charakter entworfen.

mehr erfahren

Beau Fixe

Beau Fixe ist die Zusammensetzung von zwei sich ergänzenden Teilen, einer Metallstruktur und einer Decke. Die Struktur ist wie eine große Zange, die zwischen ihren Gabeln eine große einteilige Decke fasst. Diese Zange teilt und faltet die Decke in verschiedene Teile, welche die Armlehnen, die Sitzfläche, die Rückenlehne und die Ohren bilden.

mehr erfahren

Ruché

Ruché (Rüsche - ein geraffter oder gefalteter Stoff, der an ein Bekleidungsstück genäht ist) vereint für Ligne Roset das Ungewohnte und die Tradition. Das Ungewohnte durch das Massivholzgestell, de Tradition mit dem Steppen von Stoffen, eine der Kernkompetenzen von Ligne Roset.

mehr erfahren

Ruché

Ruché bleibt schlank und fein, trotzdem einladend und weich auch in der Niedriglehner-Version.

Facett

Das Modell Facett umfasst zwei Sofas, einen Sessel und zwei Fußablagen. Zusammen mit Sofa oder Sessel bilden die Fußablagen ein Relaxsofa oder eine Chaiselongue. Die kompakten Abmessungen prädestinieren das Modell für den oft zu knappen Raum in Großstadtwohnungen. Facett überzeugt gleichzeitig durch seinen ausgezeichneten Komfort.

Elysee

Sofa, Sessel und Hocker des erstmals 1971 für den Rauchersalon im Pariser Elysée Palast entworfenen Modells sind von Ligne Roset mithilfe von Archivplänen von Pierre Paulin originalgetreu nachgebildet worden. Form und Maße wurden genau eingehalten, der Komfort dank der Nutzung von neuen Polstermaterialien und der besonderen Erfahrung von Ligne Roset mit Schaumstoffen verbessert.

mehr erfahren

Belem

Die straffen, tadellosen Linien werden durch die Rundung der Sitzfläche und der Rückenlehne gemildert, während hohe Füße die Leichtigkeit und Feinheit des Ganzen unterstreichen. Die große Sitztiefe und Kissen mit Federfüllung bieten einen besonders angenehmen und weichen Komfort.

mehr erfahren

Daybed

Die reduzierte Eleganz des Daybed war zu Beginn der 50er revolutionär und scheint heutzutage aktueller denn je. Die Bevorzugung von Naturmaterialien, der Wunsch nach verantwortungsbewusstem Konsum und einer Konzentration auf ehrliche, essentielle Produkte, die Rückkehr zur Ästhetik der Fifties und des skandinavischen Designs sprechen für dieses Liegesofa.

mehr erfahren

Cosse

Cosse vereint in erstaunlicher Weise formale Leichtigkeit und hohen Komfort. Leichtigkeit dank der einladenden Form mit sanften Rundungen oder der feinen über dem Boden schwebenden Struktur. Die hochwertige Verarbeitung wird durch Details wie die besondere Form der Armlehnen, die Absteppung sowie die feinen Massivholzfüße unterstrichen.

mehr erfahren

Kontakt

Rufen Sie uns an unter 089 28 50 36
oder schicken Sie eine Email an info@rexroth-moebel.de

Ihre Möbel werden von unserem hauseigenen, fachkundig geschultem Schreinerteam geliefert und montiert.

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder persönlich bei uns im Studio.

Nach Terminabsprache kommen wir zu Ihnen nach Hause und beraten Sie stilsicher.

Egal wie Ihre Wohnung geschnitten ist, wir übernehmen gerne auch die Planung für eine stilvolle Einrichtung.

Ihre Träume in Stoff werden in unserem Nähatelier und unserer Polsterei Wirklichkeit für Sie.

Wir stehen für erstklassige Materialien und Qualität. Ob Möbel oder Service!